Existenzgründung finanzieren

Andreas Junge - Unternehmensfinanzierung
Andreas Junge - Unternehmensfinanzierung
Existenzgündung mit Förderdarlehen und individuellem Businessplan

Erfolgreiche Existenzgründung mit den Finanzierungsexperten

Sie haben den Traum vom eigenen Unternehmen, aber der Weg dorthin scheint mit finanziellen Hürden gepflastert zu sein? Wir verstehen die Herausforderungen, denen Sie bei der Existenzgründung gegenüberstehen, und sind hier, um Ihnen den Weg zu ebnen. Mit unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Gründungsfinanzierung möchten wir Sie unterstützen, Ihre unternehmerischen Träume Wirklichkeit werden zu lassen.

Professionelle Beratung für einen erfolgreichen Start

Eine Statistik der Creditreform zeigt, dass 90 Prozent der Unternehmen, die vor ihrer Gründung professionelle Beratung in Anspruch genommen haben, auch noch nach fünf Jahren erfolgreich am Markt agieren. Überlassen Sie nichts dem Zufall und planen Sie Ihre Existenzgründung gemeinsam mit uns. Unsere Experten stehen Ihnen zur Seite, um Ihren Weg in die Selbstständigkeit optimal vorzubereiten.

Existenzgründung mit Förderdarlehen und Businessplan vom Profi.
Andreas Junge - Unternehmensfinanzierung
Andreas Junge - Unternehmensfinanzierung

Finanzierung steht an erster Stelle

Die Finanzierung bildet das Fundament Ihrer Existenzgründung. Wir wissen, dass der Kapitalbedarf oft nicht aus eigenen Mitteln gedeckt werden kann. Daher unterstützen wir Sie dabei, Kapital von Kreditinstituten zu erhalten. Ein gut strukturierter Businessplan ist dabei erfolgsentscheidend. Wir helfen Ihnen, alle relevanten Informationen über Ihren Kapitalbedarf, Kosten, Umsatzerlöse, Kapitaldienstfähigkeit etc. klar und überzeugend zu präsentieren.

Förderdarlehen verschaffen Finanzierungsvorteile

Um den Kapitalbedarf Ihrer Existenzgründung zu decken, können Sie auch spezielle Förderdarlehen zur Finanzierung in Anspruch nehmen. Diese werden von verschiedenen Stellen zur Verfügung gestellt und bieten Vorteile wie eine Haftungsfreistellung. Das bedeutet, dass die finanzierende Bank das Darlehensrisikos nur anteilig übernimmt, während der weit überwiegende Teil des Risikos von der Förderstelle getragen wird. Diese Form der Absicherung ermöglicht es Gründern i.d.R. ohne bankübliche Sicherheiten und Eigenkapital auszukommen. Zudem bieten manche Förderdarlehen tilgungsfreie Anlaufzeiten, die die Liquidität Ihres Unternehmens in den ersten Jahren schonen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Verpflichtung zur Rückzahlung des gewährten Darlehens vollständig bei Ihnen liegt – trotz Haftungsfreistellung für die Hausbank.

Die Mittel aus Förderdarlehen können für verschiedene Zwecke eingesetzt werden, wie zum Beispiel für Investitionen, Betriebsmittel, Markterschließung, Patente, Lizenzen. Ebenso ist eine Investition in Grundstücken und Gebäuden etc. möglich. Förderdarlehen sind gleichermaßen für Freiberufler oder im Falle der Unternehmensübernahmen bzw. Nachfolgeregelungen geeignet. Ein bekanntes Beispiel für ein solches Förderdarlehen ist der ERP-Gründerkredit – Startgeld.

Die Beantragung eines Förderdarlehens hängt von der Erfüllung spezifischer Fördervoraussetzungen ab, die sorgfältig überprüft werden sollten. Gerne übernehmen wir diese Aufgabe für Sie und unterstützen Sie bei der Auswahl und Beantragung des passenden Förderdarlehens.
Andreas Junge - Unternehmensfinanzierung
Andreas Junge - Unternehmensfinanzierung

Ihre Gründung auf der Überholspur

Unser Ziel ist es, Ihre Existenzgründung auf die Überholspur zu bringen. Gemeinsam entwickeln wir einen maßgeschneiderten Businessplan, der Sie auf dem Weg zur Erfolgreichen Finanzierung begleitet. Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung im Bereich der Gründungsfinanzierung, und starten Sie jetzt durch!

Sichern Sie sich eine erfolgreiche Zukunft als Unternehmer/in und lassen Sie uns gemeinsam Ihre Träume realisieren.